Image

Geschichte des Kinos

Geschichte des Kinos

Beschreibung. Drei Treffen (zu je 2 Einheiten), um das italienische Kino ausgehend von der Zeit nach dem ersten Weltkrieg bis hin zu den 60er Jahren zu entdecken. Drei Treffen (zu je 2 Einheiten), die sich den Filmen der letzten vierzig Jahre widmen. Von De Sica, über Fellini und Antonioni, bis hin zu Sorrentino.

Täglich finden zwei Einheiten über einen Zeitabschnitt, über eine bestimmte Stilrichtung und Strömung statt, in denen stets ein Film gezeigt wird, der für den besprochenen Zeitabschnitt von Bedeutung ist.

Ziele. Im Kurs wird aufgezeigt, inwiefern das italienische Kino eine Manifestation der Kultur dieses Landes ist. Die Lehrpersonen haben eine spezielle universitäre Ausbildung in Bereich des italienischen und internationalen Kinos und führen die TeilnehmerInnen in die Analyse der cinematographischen Techniken ein. Ebenso wird auf die künstlerischen und kulturellen Aspekte eingegangen.

An wen richtet er sich. Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für das italienische Kino begeistern und die vergangenen Jahre des Landes anhand von Filmen erleben möchten.

0
LEKTIONEN PRO TAG
0
LEKTIONEN IN DER WOCHE

PREISE

 
1 WOCHE - 6 Lektionen (Kursnr. 635)
165€
ZUSÄTZLICHE WOCHE - 6 Lektionen
140€

ANMERKUNGEN

 

Lektionen: 1 Lektion 45’
Niveaustufe: Grundstufe - Fortgeschrittene
Ein Unterkunftsservice ist nur für all jene TeilnehmerInnen vorgesehen, die zusätzlich auch einen Italienisch-Kurs besuchen.
Anmeldegebühr: 70€ (Diese ist für 12 Monate gültig).

Theater - Kurs

Theater - Kurs

Beschreibung. Der Kurs sieht jede Woche 8 Einheiten Schauspielkunst und Improvisationstheater vor (2 Einheiten pro Tag ab Dienstag). Die KursleiterInnen sind nicht nur professionelle SchauspielerInnen, sondern verfügen über eine spezielle Ausbildung als Lehrpersonen im Bereich der Schauspieltechniken. In den einzelnen Kurseinheiten sorgen sie stets für angenehme und anregende kommunikative Situationen, in die die Schauspiel-Übungen eingebettet werden.

Ziele. Bei diesen Theater-Einheiten handelt es sich um praktische Einheiten, in denen die im Intensiv-Sprachkurs entwickelten sprachlichen Kompetenzen geübt werden können.
Ziel des Kurses ist es, dass die TeilnehmerInnen ihre Sprachkenntnisse in einer authentischen und zugleich anregenden kommunikativen Situation anwenden können.

An wen richtet er sich. Der Kurs ist für all jene gedacht, die die italienische Sprache mithilfe der Schauspielkunst üben möchten. Es können sowohl Personen teilnehmen, die schon etwas Schauspielerfahrung haben, als auch jene, die noch nie zuvor mit Theater zu tun gehabt haben.

0
LEKTIONEN PRO TAG
0
LEKTIONEN IN DER WOCHE

PREISE

 
1 WOCHE - 8 Lektionen
180€
ZUSÄTZLICHE WOCHE - 8 Lektionen
160€

ANMERKUNGEN

 

Lektionen: 1 Lektion 45’
Niveaustufe: Grundstufe - Fortgeschrittene
Ein Unterkunftsservice ist nur für all jene TeilnehmerInnen vorgesehen, die zusätzlich auch einen Italienisch-Kurs besuchen.
Anmeldegebühr: 70€ (Diese ist für 12 Monate gültig).